Es ist ein neue Kombination der Band und ein veränderter, mit dem EM mit reduzierter Band auch entlegensten Winkel von Schleswig-Holstein erreichen möchte. Gemeinsam mit Rosemarie Krützfeldt (Künstler-Agentur Barfuss) spielt die Band dutzende von Konzerten mit faszinierendem unplugged Sound an oft ebenso faszinierenden Locations.

Eine dieser Stationen ist das Interkulturelle Festival in KIEL.

Fotos: Klaus-Henning Hansen

SubkulTour

Die Idee dahinter

war es Auftritte zu machen, die außerhalb der üblichen Club-, Stadtfest- oder Musikfestivalreihe bewegen. "Wir wussten nicht genau, was wir so abseits der normalen Straßen finden würden, aber wir waren sicher, das interessante Begegnungen auf uns warteten". (EM) Rosemarie Krützfeld von der Künstleragentur Barfuß knüpfte eine Reihe interessanter Kontakte, die Künstler und Band in Sozialcafes, auf interkulturelle Veranstaltungen oder andere Kunstprojekte hineinführte.

KÜNSTLERAGENTUR BARFUSS

Auch den renommierte Roman-Autor und Comic-Zeichner Henning Schöttke lernt Eddy während des SubkulTour-Jahres kennen. Beide verbindet schnell eine enge Freundschaft und man beschließt, die Lesung zu seinem neuen Roman "Superbias Lied" (4. Band seiner Reihe um die Todsünden) musikalisch zu begleiten. Das Event im ausverkauften Schleswig-Holsteinischen Literaturhaus wird ein gradioser Erfolg. 

HENNING SCHÖTTKE

Mit Henning Schöttke im Schleswig-Holsteinischen Literaturhaus.

SPECIAL EDITION

DEINE SPUR WIRD VERWEHN

Superpias Lied erzählt und den Weg der kleinen Bianka durch eine bewegte Kindheit bis hin zum musikalischen Erfolg als Superbia. Multitalent Henning Schöttke komponierte dazu den Titel "Deine Spur wird verwehn", den Eddy mit Gottfried Koch für eine Spezial-CD aufnimmt. Die CD enthält außerdem 2 Vorabmischungen des Seelen-Albums, das zu diesem Zeitpunkt bereit in der Produktion ist sowie zehn Minuten Lesung des Autors aus dem Roman.

Filmemacher Olliver Bozcek im Gespräch mit Eddy und seiner Band.

GROSSE KLAPPE
KIEL DAHINTER

Nach dem großen Erfolg des Musikvideos wird "KETTEN" in vielen Szene-Kinos und in Kulturforen gezeigt. Ein besonderes Highlight ist beispielsweise die Aufführung auf dem Kurzfilmfestival "Grosse Klappe - Kiel dahinter".

Im fast schon legedendär anmutenden Traumkino der TraumGmbH spielt EM mit Band als Opener und sorgt für ergänzende Unterhaltung zu den kreativen Projekten der nordischen Filmemacher.

KETTEN

Es ist der der Sound der 4-Mann/Frau-Combo, die neue Freiheit durch reduziertes Setting und letztendlich die unzähligen Impulse durch das Endtecken neuer Locations, die Eddy beim Schreiben inspirieren. Wie geplant ensteht in dem Jahr genug Material, um ein neues Kapitel Musik zu schreiben. Es sind Songs voller Authentizität und Tiefe, die im Folgejahr produziert werden sollen.

SEELEN

Direkt aus dem Lauf der SubkulTOUR geht es daher in die Produktion eines neuen Albums für das die Band um Olaf Koch (Percussion) und Raphael Brede (Cello) ergänzt wird.

Weiterlesen