2007 - 2009

FLOWERPUNK

Trash, Rock and Romance 2007 - 2009

WIR HATTEN EINEN AUFTRITT UND WOLLTEN UNBEDING AUF DIE BÜHNE. ABER WIR HATTEN KEIN PROGRAMM UND WENIG ZEIT.

Kurzerhand ergänzt die Band um EM, Brummi (Drums), Franky (Bass) und Thomy (Gitarre) die wenigen eigenen Songs um Cover aus den Sechziger- und Siebzigerjahren. Es ist laut, trashig aber auch gefühlvoll und voller Spielfreude. Nach dem Konzert in Hamburg fragt der Reporter einer Stadtteilzeitung: "Was ist das, was Ihr da macht - Flowerpunk?" Gute Idee 🙂

TRASH

I BELIEVE

Words & Music: EM 
Produziert von Bernd Gerdau

2007 wird "I Believe" erstmalig uraufgeführt und erfreut sich von Beginn an großer Beliebtheit. Innerhalb des hälftig durch interessante Cover-Versionen geprägten Programmes wird der Song schnell zum Klassiker und die Band nimmt ein erstes Demo des Songs auf.

TONSTUDIO IM KELLER

Passend zur Unbefangenheit dieser musikalischen Phase passt auch der Aufbau des eigenen Proberaums inklusive einfacher aber zumindest halbwegs funktionierender Studiotechnik bei EM zu Hause. Zwei Räume auf 40qm bieten Platz für Aufnahme, Regie und Minipartys

GREENSLEEVES

Josh (Drums) und Marcino D. (Bass) steigen im Folgejahr in das Projekt ein und mit Frühlingserwachen beschließt die Band in den Wäldern am Schloss Bredeneek ein Video aufzunehmen. Es ist das erste umfangreichere Videoprojekt für Eddy und seinen Freund und Kollegen den renommierten Fotografen Peter Lühr.

WON'T U COME ALONG

Mit dem kleinen Halloween-Special, das auf die Bluesnummer "Won't you come along" gelegt wird, beginnt EM sich mehr und mehr für die Trick- und Videotechnik zu interessieren. Aus Mangel an Zeit zeichnet er alle Grafiken schnell in Illustrator.
In Ermangelung eines digitalen Zeichenbrettes muss die "gemeine Mouse" herhalten.

eddy•thommy•geoff

IT'S ONLY ROCK AND ROLL

Ernsthaftigkeit, strikte Diszpiplin und absolute Abstinenz zeichnen das Trio Eddy, Thomy und Geoff (Bernd Gerdau) aus. Unbescheinigte Hyperaktivität und vielfältige spirituelle Anwandlungen verbinden die drei über viele Jahre hinweg.

LIVE_BOOTLEG

12 Titel aus den Kellerproduktionen finden ihren Weg in eine gepresste CD-Kleinauflage. Die Songs werden von der Band weitgehend Live eingespielt. Erstaunlicherweise finden sich einige der Aufnahmen als mp3 file in einigen Filesharing-Foren. Wer suchet, der findet 🙂

Ende

Die ersten zehn Jahre des neuen Millenniums nähern sich dem Ende. Josh (Drums) verlässt das Projekt und widmet sich wieder mit Leidenschaft dem Metal. Marcino und Thomy bleiben und begleiten EM weiter, der sich jetzt wieder konsequent auf eigenes Material konzentriert.

WEITER ZU 2010 SEITENANFANG